Gesundheit Steiermark - Gesundheitsserver - Land Steiermark

Navigation und Service

[Alt + 0] - Zur Startseite[Alt + 1] - Zur Suche[Alt + 2] - Zur Hauptnavigation[Alt + 3] - Zur Subnavigation[Alt + 4] - Zum Inhalt[Alt + 5] - Kontakt
Sie sind hier: 

Gesundheit, Pflege, Wissenschaft & Forschung

So bedeutend die drei Ressortbereiche Gesundheit, Pflege, Wissenschaft & Forschung für interessierte Steirerinnen und Steirer sind, so vielfältig und umfangreich sind die Themen, Informationen und Serviceangebote.

Wir bemühen uns auf diesen Seiten einen gut strukturierten Überblick zu geben und zu verlinken, wo es notwendig und sinnvoll erscheint. Dennoch mag es nicht immer auf den ersten Klick gelingen, ans Ziel zu kommen.

Mit Unterstützung durch die Suchfunktion (rechts oben) und die Kontaktdaten wie Telefon und Mail (rechts) hoffen wir dennoch, Sie rasch und kompetent zu informieren.

Ihr Redaktionsteam

VfGH: Regress ist verfassungskonform!

Der Verfassungsgerichtshof hat die Bedenken des Unabhängigen Verwaltungssenates der Steiermark zurückgewiesen und die Verfassungskonformität des steirischen Sozialhilfegesetzes und der Verordnung bestätigt.

Weiterlesen »

52.000 Stunden mehr

Schulbuffet OK - Video

Im Rahmen des Projektes Schulbuffet OK nehmen wir die Möglichkeiten der Ernährung an Schulen genauer unter die Lupe. Der ORF ist Projektpartner und begleitet die Initiative mit Kamera und Mikrofon. Die Videoclips - unter fachkundiger Anleitung von Styira vitalis produziert - können Sie hier sehen.
Weiterlesen »

Patientenhandbuch

Ärztekammerpräsident Herwig Lindner, Patientenombudsfrau Renate Skledar, Geschäftsführerin Maria Kletečka-Pulker (Österr. Plattform Patientensicherheit) und Landesrätin Kristina Edlinger-Ploder präsentierten das neue "Patientenhandbuch", das PatientInnen dazu animieren soll, aktiver am Behandlungsgeschehen in Krankenhäusern teilzunehmen. Vorerst wurden 5000 Exemplare in ausgewählten Krankenanstalten kostenlos aufgelegt.

Weiterlesen »

Thema Sucht

Die Patienten- und Pflegeombudsschaft

...ist ein kostenfreies Service und sichert die Rechte und Interessen der betroffenen Patienten und zu Pflegenden. Diese erhalten rechtliche Informationen, soziale Beratungen und Unterstützung bei Prüfung von Schadenersatz- ansprüchen, bei vermuteten Diagnose- oder Behandlungsfehlern, sowie eine Begleitung in den Patienten- Entschädigungsfonds.

Weiterlesen »