Link zur Startseite

Suchtprävention

VIVID - Fachstelle für Suchtprävention

Was ist Suchtprävention?

Im Mittelpunkt der Externe Verknüpfung Suchtprävention steht der Mensch - nicht schädliche Substanzen oder ungesunde Verhaltensweisen. Ziel der Suchtprävention ist es, einer Suchterkrankung vorzubeugen. Dabei versucht man einerseits, die positiven Ressourcen des Einzelnen, sein Wissen und sein soziales Umfeld zu stärken. Andererseits sollen Risikofaktoren vermindert werden. Dazu braucht es den engagierten Einsatz von all jenen, die mit Kindern und Jugendlichen leben und arbeiten.

 

Was ist Sucht?

Als Externe Verknüpfung Sucht bezeichnet man die physische, psychische oder soziale Abhängigkeit von schädlichen Substanzen oder ungesunden Verhaltensweisen (z. B. Sexsucht, Internetsucht, Glücksspielsucht). Niemand wird von einem Tag auf den anderen süchtig. Eine Suchterkrankung entsteht schleichend und oft über Jahre hinweg. Sucht entwickelt sich über mehrere Stufen vom Genusskonsum über regelmäßigen und schädlichen Konsum bis hin zur Abhängigkeit. Um zu vermeiden, dass der Suchtbegriff beliebig verwendet wird, muss man klarstellen: Sucht ist eine Krankheit und sollte nicht mit Gewohnheit verwechselt werden. Ausführliche Informationen zu verschiedenen Substanzen und Verhaltensweisen, von denen man abhängig werden kann, finden Sie im Externe Verknüpfung Suchtlexikon von VIVID.

 

VIVID - Fachstelle für Suchtprävention

Wir sind die vom Gesundheitsressort des Landes Steiermark beauftragte Externe Verknüpfung Fachstelle zur Vorbeugung von Suchtverhalten.

VIVID informiert altersadäquat, erfahrungsbezogen und sachlich über Substanzen und problematische Verhaltensweisen sowie über Entstehungsbedingungen und Verlauf von Suchtprozessen und die Möglichkeiten der Vorbeugung.

VIVID unterstützt Bezugspersonen von Kindern und Jugendlichen, die in den Bereichen Bildung, Betreuung, Familie, Arbeit und Freizeit aktiv sind, bei der Umsetzung von Projekten und langfristigen Maßnahmen zur Suchtvorbeugung. Dabei steht die Förderung von Lebenskompetenzen (wie Handlungs-, Kommunikations-, Konflikt-, Genuss-, Erlebnisfähigkeit, ...) und die Gestaltung eines entwicklungsfördernden, wertschätzenden und kooperativen Lebensumfeldes im Mittelpunkt.

VIVID berät EntscheidungsträgerInnen, Gremien, Organisationen und Medien zu allen Fragen der Suchtvorbeugung.

VIVID koordiniert die Externe Verknüpfung Angebote zur Tabakentwöhnung für Jugendliche und Erwachsene und diverse steiermarkweite Netzwerke.

VIVID (lat.)= lebendig, lebhaft, klar

 

Externe Verknüpfung Kontakt

Zimmerplatzgasse 13/I
A-8010 Graz
T + 43 (0316) / 82 33 00, F DW 5
E info@vivid.at

Öffnungszeiten:
Montag, Mittwoch und Donnerstag: 14 bis 17 Uhr
Dienstag und Freitag: 9 bis 12 Uhr

 

 

War diese Information für Sie nützlich?

Danke für Ihre Bewertung. Jeder Beitrag kann nur einmal bewertet werden.

Die durchschnittliche Bewertung dieses Beitrages liegt bei ( Bewertungen).